Lange Nächte, viel Getuschel...

Jedes Jahr veranstalten wir Feriencamps. Hier kommen verschiedenste Kinder jeweils eine Woche lang zusammen, um, getreu nach unserem Motto,Tiere und Natur zu erleben. Sie bekommen die Möglichkeit reiten zu lernen oder ihre reiterlichen Fähigkeiten zu verbessern. Neben dem Umgang mit Pferden, lernen Sie auch einiges über Kräuter unserer Gegend, kochen Marmelade oder Suppe, pflegen andere Tiere auf dem Hof, basteln mit Naturmaterialien oder zeichnen auf Leinwände. Dies sollen nur einige Programmpunkte unserer einwöchigen Feriencamps sein. 

Dein Kind kann sich auf eine spannende Woche mit gleichgesinnten Jungen und Mädchen freuen. Geschlafen wird wahlweise in den neuen Ferienzimmern, in Holzhäusern, im Zelt oder je nach Laune im Heu. (Erfahrungsgemäß kommt durch die Aufregung und die neuen Freundschaften der Schlaf in den ersten Tagen eh zu kurz)
Habt ihr Interesse euer Kind für das Programm der Feriencamps anzumelden, so kontaktiert uns doch.